Basisschulung ProSig 6 Classic inkl. CAD Grundlagen

Beschreibung:
ProSig 6 Classic ist ein umfassendes Werkzeug für die Erstellung der PT1-Planungsergebnisse im Bereich LST, insbesondere CAD-Zeichnungen und Papierpläne sowie das PT1-Tabellenwerk. 

In der Basisschulung werden die entsprechenden Funktionen und Fähigkeiten vermittelt, dabei liegt der Schwerpunkt auf den zeichnerischen Aspekten zur CAD-Planerstellung.

Zuvor befasst sich der erste Teil der Schulung mit den AutoCAD Grundlagen, die für die Anwendung von ProSig notwendig und sinnvoll sind. 

Zielgruppe: Technische Sachbearbeiter und Planer der Leit- und Sicherungstechnik.

Voraussetzungen: keine

Folgende Themen werden behandelt:
— CAD Grundlagen für ProSig
          — Benutzeroberfläche
          — Grundbefehle
          — Benutzereinstellungen
          — Veränderung von Zeichnungselementen
          — Schraffuren und Bemaßungen
          — Layer und Linientypen
          — Objekteigenschaften
          — Koordinatensysteme und Maßstäbe
          — Plot- und Hilfsfunktionen
— Einsatzbereich / Grundlagen 
— Einrichten und Initialisieren einer ProSig-Zeichnung
— Einlesen und Aufbereiten von Gleisnetzdaten 
— Erstellung des Sicherungstechnischen Lageplans 
— Bearbeitung von Bauzuständen 
— Plotrahmen erstellen 
— Systemgestützte Projektbearbeitung 
— Ableitung und Abgleich von Lage- und Übersichtsplänen 
— Einführung in den ProSig Engineer 
— Grundlagen und Prinzipien der Kabelplanung 
— Einführung in den Kabellageplan und Kabelübersichtsplan 

Seminardauer: 5 Tage (2 Tage CAD Grundlagen, 3 Tage Basisschulung ProSig 6 Classic)

Version: ProSig 6 Classic

Empfohlener Modus: 
— Präsenzseminar